Artikel zu Burnout und Achtsamkeit

Baatz, Ursula (2012): „… und mein König auch“ Über Achtsamkeit und Burnout-Prophylaxe.

In: Musalek, Michael & Poltrum, Martin (Hg.) (2012): Glut und Asche – Burnout,- Berlin: Parodos Verlag, S. 163-176

Auszug:

… Doch lässt sich diese Geschichte als ein Beispiel für erfolgreiche Stress-Reduktion und Burnout-Prophylaxe verstehen: Der Soldat in der Geschichte spielt sich frei von internalisierten gesellschaftlichen Erwartungen, die wesentlich zu Stress und Burnout beitragen, lebt gut und glücklich als wandernder Flötenspieler, und wird am Ende sogar König. Es ist die Geschichte einer Reise und einer Verwandlung, und Saki Santorelli beschließt das Kapitel: „Wenn wir uns weigern, auf die Reise zu gehen, dann könnte es sein, dass wir nie die Musik unseres Lebens spielen werden. Wir singen dann vielleicht nie unser ureigenes Lied. Was für eine Tragödie das wäre! Denn die Welt braucht Ihr Lied, sie bleibt ohne es unvollständig und wartet mit endloser Geduld darauf, dass Sie Ihr Lied anstimmen.“ (Santorelli 2009, 111) …

download von www.mbsr-mbct.at

Print Friendly, PDF & Email