Ursachen von Burnout: Studien

Burnout, Anforderungen und Kontrolle Glass, D. C. & McKnight, J. D. (1996). Perceived control, depressive symptomatology, and professional burnout: A review of the evidence. Psychology & Health, 11(1), 23–48. [CrossRef]  Magnusson Hanson, L. L., Theorell, T., Oxenstierna, G., Hyde, M. & Westerlund, H. (2008). Demand, control and social climate as predictors of emotional exhaustion symptoms

weiterlesen

Verbitterungsstörung

  aus: Bonelli (Jatros 2010) bzw. nach Michael Linden Bedeutung Die „Verbitterungsstörung“ bzw. Posttraumatische Verbitterungsstörung (Posttraumatic Embitterment Disease, PTED) ist ein noch nicht anerkanntes Krankheitsbild, stellt aber eine Bereicherung des diagnostischen Repertoires dar, da sie einen bedeutsamen Aspekt von Störungen aus dem posttraumatischen/depressiven Formenkreis in den Vordergrund rückt. Der Aspekt der Verbitterung verhindert häufig den

weiterlesen

Schlüsselbegriffe

Arbeits(un)zufriedenheit Arbeits(un)zufriedenheit wird definiert als subjektive Einschätzung und kognitive und emotionale Bewertung der eigenen Arbeit. Dabei spielen die erlebte Sinnhaftigkeit der Arbeit, die erlebte Verantwortung für das Arbeitsergebnis, und die Kenntnis über das Ergebnis der eigenen Arbeit. Arbeitszufriedenheit ist das Resultat aus dem Vergleich zwischen den (Wunsch-) Vorstellungen und dem tatsächlich Erlebten. Bei Berufsunzufriedenheit können

weiterlesen